Kurzfristige Preisanalyse von Bitcoin Cash: 12. September

Nachdem Bitcoin Cash Anfang dieses Monats einen erheblichen Wertverlust verzeichnet hatte, hat sich der Preis im Verlauf der vergangenen Woche konsolidiert. In Übereinstimmung mit den Erwartungen des Altcoin-Marktes hatte der Rückgang von Bitcoin Revolution unter 10.000 USD insbesondere in der ersten Septemberwoche eine erhebliche rückläufige Stimmung bei Münzen wie Bitcoin Cash ausgelöst.

Zum Zeitpunkt des Schreibens wurde Bitcoin Cash zu 223 USD mit einer Marktkapitalisierung von 4,1 Mrd. USD gehandelt

In den letzten 24 Stunden verzeichnete BCH nach einem Handelsvolumen von 2 Milliarden US-Dollar einen leichten Anstieg um 0,7 Prozent.

Laut dem Stunden-Chart für Bitcoin Cash war die Preisaktion der Kryptowährung seit dem 10. September Teil einer absteigenden Dreiecksformation, und in der kommenden Tageszeit wird die Preisaktion wahrscheinlich nicht ausbrechen. Der Handelspreis von BCH zum Zeitpunkt der Drucklegung stand kurz davor, die Unterstützung bei 222 USD zu testen, ein Niveau, das kurzfristig auch das Kursziel für die Münze ist.

Sollte BCH jedoch in den kommenden Tagen eine zunehmende Aufwärtsstimmung feststellen, könnte sich die Kryptowährung ihrem unmittelbaren Widerstandsniveau [225 – 227 USD] nähern, ein Bereich, der in den letzten Tagen nur schwer zu durchbrechen war.

Unter Berücksichtigung der Indikatoren für BCH kann argumentiert werden, dass die Kryptowährung im Laufe der nächsten 24 Stunden innerhalb der Formation bleiben wird

Die MACD-Anzeige befand sich zum Zeitpunkt der Drucklegung kurz vor einer rückläufigen Frequenzweiche, und die Signallinie näherte sich der MACD-Linie, die sich derzeit darüber befand. Der RSI hingegen schien sich von der neutralen Zone weg und zurück in die überverkaufte Zone zu bewegen.

Wie bei vielen Altcoins des Marktes war die Korrelation mit Bitcoin für BCH ziemlich stark, und die Preisbewegungen der vergangenen Woche sind ein Beweis für diese Tatsache. Im vergangenen Jahr stieg die BCH-BTC-Korrelation von 0,72 auf 0,84, was BCH äußerst anfällig für die Schwankungen auf dem Bitcoin-Preismarkt macht.

Nachdem BCH einige Tage in der absteigenden Dreiecksformation verbracht hatte, sah es nach einem Ausbruch aus. In den nächsten 24 Stunden wird die Kryptowährung jedoch wahrscheinlich innerhalb der Formation bleiben und bei 222 USD in Richtung Support gehen. Wenn BCH jedoch von einer starken Aufwärtsstimmung überwunden wird, ist ein Preisausbruch, der auf den Widerstand bei 225 USD abzielt, sehr wahrscheinlich.

Comments are closed.